Das Deutschlandstipendium Webinar: Wirksame Kommunikationsstrategien in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

25. Oktober 2021
10:00 bis 12:00 Uhr

Videokonferenz per Zoom

Das Deutschlandstipendium Webinar soll den Programmverantwortlichen der Hochschulen eine niedrigschwellige Möglichkeit zur Weiterbildung und zum themenbezogenen gemeinsamen Austausch bieten. Es wird sich einerseits auf konkrete Inhalte der täglichen Arbeit für das Deutschlandstipendium beziehen, andererseits aber auch einen Blick über den Tellerrand auf übergreifende Fragestellungen zu einem bestimmten Themenfeld ermöglichen.

Das erste Webinar mit dem Titel "Wirksame Kommunikationsstrategien in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" wird dabei auf praktische Kommunikationsstrategien und Themen der hochschulischen Öffentlichkeitsarbeit für das Deutschlandstipendium eingehen (zum Beispiel für die Ansprache von potenziellen privaten Fördernden wie Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen) und gleichzeitig auch übergeordnete Fragen der strategischen Wissenschaftskommunikation enthalten (zum Beispiel zur Veränderung der Kommunikationslandschaft und der Berücksichtigung unterschiedlicher Stakeholder-Perspektiven).

Der Kommunikationsexperte Dr. Patrick Honecker wird den inhaltlichen Input im Webinar liefern: Er ist Chief Communication Officer im Präsidium der TU Darmstadt und verantwortlich für die Bereiche der strategischen Wissenschaftskommunikation und der Markenführung. Zuvor hat er als Dezernent an der Universität zu Köln einen Kommunikationsbereich geleitet, der die Abteilungen Presse und Kommunikation sowie Marketing umfasste.

Im Anschluss an die Ausführungen von Dr. Honecker soll dann gemeinsam diskutiert werden, wie Hochschulen eine ansprechende, abwechslungsreiche und wirksame Kommunikation betreiben können und welche Chancen und Potenziale sich daraus für die Verbreitung des Deutschlandstipendiums ergeben.

Die Teilnahme ist kostenfrei – Anmeldung bitte bis zum 20. Oktober 2021 per E-Mail an Alexander Tiefenbacher

Senden Sie uns vorab gerne schon ein paar Einschätzungen zu den zentralen Fragen:
●  Was macht wirksame Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Sie aus?
●  Mit welchen Strategien/Formaten konnten Sie schon gute Erfahrungen sammeln?
●  Welche Herausforderungen haben Sie dabei zu meistern?